Startseite   |   Login   |   Datenschutz   |   Impressum   |   Intra.NET
Kontakt

Amt Falkenberg-Höhe

Karl-Marx-Str. 2

16259 Falkenberg
Amtsmitarbeiter

 
 
BannerbildLuftbild BeiersdorfLuftbild Dannenberg/MarkBannerbild
Veranstaltungen
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Bürgerbrief des Amtsdirektors

Amt Falkenberg-Höhe

 

 

Sehr geehrte Bürgerinnen und Bürger,

 

mit den aktuellen Veröffentlichungen der Landesregierung wird es ab dem 16.12.2020 weitreichende Einschränkungen für das private und öffentliche Leben geben.

Das betrifft auch die Arbeit der Verwaltung des Amtes Falkenberg-Höhe.

 

Unsere Verwaltung war, mit Ausnahme von wenigen Wochen im Frühjahr dieses Jahres, zu den Sprechzeiten und darüber hinaus für Sie geöffnet und erreichbar.

Wir werden auch weiter für Sie da sein. Auch über die Feiertage sind alle Fachämter besetzt. Sie finden in jedem Fall einen Ansprechpartner für Ihre kleineren und größeren Probleme.

Wichtig ist mir dabei, die notwendigen Hygienemaßnahmen einzuhalten und sowohl für unsere Besucher als auch für meine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter die notwendige gesundheitliche Vorsorge zutreffen.

 

Das Amtsgebäude in Falkenberg ist daher ab morgen, dem 16.12.2020, verschlossen. Die Sprechzeiten für die Außenstelle sind abgesagt. Sie erreichen uns in dieser Zeit in Falkenberg.

 

Bitte kommen Sie nur ins Amt, wenn es persönlich notwendig und unaufschiebbar ist.

 

Nutzen Sie bitte vorrangig den Weg der schriftlichen Anfrage, gern auch per Mail oder Fax 033458 646 24. Für den Fall von Urlaub oder Krankheit sind die E-Mail-Adressen umgeleitet. Sie können aber auch unsere allgemeine Mailadresse   nutzen. Ihre Nachricht erreicht dann eine/n für Sie verfügbare/n Mitarbeiter/in.

 

Die Tür zur Verwaltung ist ab dem 16.12.2020 verschlossen. Bitte vereinbaren Sie in jedem Fall einen Termin und nutzen Sie dann die Klingel am Briefkasten. Sie werden dann am Eingang abgeholt.

 

Notfallsituationen sollten die Ausnahme sein.

 

Selbstverständlich gilt im Gebäude eine Maskenpflicht.

 

Diese Regelung gilt erst einmal bis zum 10.01.2021.

 

Bitte achten Sie auch auf unsere jeweils aktualisierten Veröffentlichungen im Internet.

 

Ich wünsche Ihnen und Ihren Familien ein ruhiges Weihnachtsfest und kommen Sie bitte gesund in das Jahr 2021.

 

Mit freundlichem Gruß

 

Amtsdirektor

(Horneffer)