Startseite   |   Login   |   Datenschutz   |   Impressum   |   Intra.NET
Kontakt

Amt Falkenberg-Höhe

Karl-Marx-Str. 2

16259 Falkenberg
Amtsmitarbeiter

 
 
Bannerbild | zur StartseiteLuftbild Dannenberg/Mark | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteLuftbild Beiersdorf | zur Startseite
Veranstaltungen
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Stellenausschreibung

Fachbereichsleiter Bauverwaltung (m/w/d) für das Amt Falkenberg-Höhe

 

Zum 01.01.2024 suchen wir in Vollzeit eine/einen FBL Bauverwaltung/Ordnungsverwaltung mit mindestens dreijähriger Berufserfahrung und fundiertem Rechts- und Fachwissen in den Aufgabengebieten einer kommunalen Bauverwaltung. Ein früherer Einstellungstermin ist möglich.

 

Wir begrüßen Ihre Bewerbung unabhängig von Geschlecht, Herkunft, Religion/Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität (m/w/d). Schwerbehinderte Bewerber(innen) werden bei gleicher Qualifikation, Eignung und Befähigung bevorzugt berücksichtigt, soweit dies für die Erfüllung der Aufgaben möglich ist. Die Prüfung erfolgt durch eine betriebsärztliche Untersuchung.

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • eine anspruchsvolle und vielfältige Tätigkeit,

  • eine flexible Arbeitszeitgestaltung in Vollzeit im Rahmen unserer Dienstvereinbarung,

  • die Möglichkeit zur berufsbegleitenden Fort- und Weiterbildung und

  • eine Vergütung im Rahmen des TVöD auf Grundlage Ihrer Ausgangsqualifikation.

 

Dienstort ist das Amt Falkenberg-Höhe; Ihre Aufgabenerfüllung erfolgt in den amtsangehörigen Gemeinden.

 

Voraussetzungen:

 

  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes Studium einer Fachhochschule oder Hochschule in den Fachrichtungen Hoch- oder Tiefbau, bevorzugt Bauingenieur,

  • praktische Erfahrungen bei der Planung und Ausführung von Bauvorhaben und deren Überwachung oder aus einer leitenden Tätigkeit einer Bauverwaltung,

  • die Mitgliedschaft in einer Freiwilligen Feuerwehr ist erwünscht, jedoch nicht Voraussetzung,

  • Fahrerlaubnis,

  • PC-Kenntnisse der einschlägigen Programme wie MS Office werden vorausgesetzt.

 

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, Unterlagen zu Ihrer Qualifikation und bisherigen Berufserfahrung richten Sie bitte an das

 

Amt Falkenberg-Höhe

- Bewerbung -

Karl-Marx-Straße 2

16259 Falkenberg/Mark

 

oder per E-Mail an

 

Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass Ihnen die Kosten im Zusammenhang mit Ihrer Bewerbung nicht erstattet werden können; für die Rücksendung Ihrer Unterlagen nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens legen Sie bitte einen frankierten Rückschlag bei. Anderenfalls werden die Bewerbungsunterlagen vernichtet.

 

Hinweise zum Datenschutzgesetz und ergänzende Unterlagen zur Stellenbeschreibung finden Sie